Studiengänge

Die Studiengänge der Evangelischen Hochschule Darmstadt qualifizieren für das Sozial- und Gesundheitswesen und den kirchlichen Dienst.

Die akademische Ausbildung erfolgt nahe an der Praxis. Die Studierenden profitieren von der hervorragenden Vernetzung mit Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen, in Kirche, Diakonie und Gesellschaft.

Die Hochschule ist einer Kultur des Sozialen verpflichtet, die in Studium und Lehre die Prinzipien einer dialogischen Didaktik und eines partizipativen Lernens umfasst.

54 Partnerhochschulen in 23 Ländern eröffnen die Möglichkeit, Auslandserfahrungen zu sammeln.

Aktualisiert am