Forschung

Die EHD erfährt aufgrund der unterschiedlichen fachlichen Herkunft der ProfessorInnen und deren Prägung durch vorangegangene wissenschaftliche Tätigkeiten eine Bereicherung durch die Vertretung vielfältiger Auffassungen. Die Gemeinsamkeit des Forschungsinteresses liegt in der Wahrnehmung des gesellschaftspolitischen Auftrags der Kirche und der EHD, sozialem Ausschluss entgegenzuwirken.

Ziel zahlreicher Forschungsarbeiten ist die Stärkung von Möglichkeiten der Selbstvertretung, Partizipation und Durchsetzungschancen von Menschen, die von Ausgrenzung bedroht sind.

Aktualisiert am