Datenschutz

Verarbeitung personenbezogener Daten zur Antragsstellung auf Immatrikulation

1. Verantwortliche

Verantwortlich gemäß Art. 4 Nr. 9 DSG-EKD:
Evangelische Hochschule Darmstadt
Der Präsident
Zweifalltorweg 12
64283 Darmstadt
+49(0)6151/8798-0
praesidialamtping@eh-darmstadtpong.de

2. Datenschutzbeauftragte

Örtliche Beauftragte für Datenschutz
Cinderella Schneider
CTM-COM GmbH
In den Leppsteinswiesen 14
64380 Roßdorf
+49 6154 57605–111
c.schneiderping@ctm-compong.de

3. Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen

Die Evangelische Hochschule Darmstadt verarbeitet personenbezogene Daten der Bewerber(-innen) zur Durchführung des Antragsverfahrens auf Immatrikulation und die Entscheidung über die Zulassung zum Studium an der Evangelischen Hochschule Darmstadt.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist § 6 DSG-EKD

4. Kategorien personenbezogener Daten

Im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten der Bewerber(-innen) können im Wesentlichen folgende Kategorien von Daten betroffen sein: Personenstammdaten (z.B. Vorname, Name, Titel, Ge-burtsdatum, Familienstand, Konfession) nebst Lichtbildern (Personalakte), Kontaktdaten (z.B. Privatan-schrift, private E-Mail-Adresse, private Rufnummer), Qualifikationsmerkmale (z.B. Zeugnisse, Zulassungen, Zertifikate, etc.) sowie Gesundheitsdaten (z.B. Angabe der Schwerbehinderung).

5. Datenquelle und Weitergaben von Daten

Die Evangelische Hochschule Darmstadt verarbeitet grds. nur Daten von Bewerber(-innen), die von der Evangelische Hochschule Darmstadt unmittelbar im Verhältnis zu den betroffenen Personen erhoben werden (z.B. Entgegennahme und Nutzung von Bewerbungsunterlagen, etc.). Daneben werden der Evangelische Hochschule Darmstadt teilweise Informationen über potentielle Bewerber(-innen) von den Verwaltungen der Landeskirchen übermittelt.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten von Bewerber(-innen) an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Eine Übermittlung personenbezogener Daten von Bewerber(-innen) in ein sog. Drittland (also namentlich nicht EU-Mitgliedstaaten bzw. EWR-Staaten) oder eine internationale Organisation erfolgt nicht und ist nicht vorgesehen.

6. Speicherdauer und Datenlöschung

Die Evangelische Hochschule Darmstadt bewahrt die personenbezogenen Daten der Bewerber(-innen) solange auf, wie dies für die o. g. Zwecke des Antragsverfahrens oder ein daran ggf. anschließendes Zulassungsverfahren erforderlich ist oder sofern dies in Gesetzen oder Vorschriften, denen Evangelische Hochschule Darmstadt unterliegt, vorgesehen wurde.

Personenbezogene Daten der Bewerber(-innen), die im Rahmen eines Antragsverfahrens verarbeitet werden, löscht die Evangelische Hochschule Darmstadt unverzüglich, sobald feststeht, dass eine Immatrikulation nicht zustande kommt, es sei denn, die betroffene Person hat eingewilligt oder die weitere Speicherung ist wegen eines bereits anhängigen oder wahrscheinlich zu erwartenden Rechtsstreits erforderlich.


Einwilligungserklärung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gem. §§16 bis 21 der Immatrikulationsordnung vom 29.05.2017 von der Evangelischen Hochschule Darmstadt zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

  • Antragsstellung auf Immatrikulation
  • Prüfung auf Zulassung zum Studium
  • Ggf. Immatrikulation
  • Erstellung eines Studienausweises
  • Erstellung eines Semestertickets des RMV
  • Erstellung einer anonymisierten Bewerber_innen-Statistik


Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten meiner Person unter Beachtung des Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz – DSG-EKD) verarbeitet und ggf. übermittelt werden.

Ich bin zudem darauf hingewiesen worden, dass die Verarbeitung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ferner, dass ich mein Einverständnis mit der Folge, dass ich keinen Studienplatz an der Evangelischen Hochschule Darmstadt erhalte oder das Studium fortsetzen kann, verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.

Meine Widerrufserklärung werde ich richten an:

Evangelische Hochschule Darmstadt
Vizepräsidentschaft für Lehre und Studienangelegenheiten
Zweifalltorweg 12
64293 Darmstadt

Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten an der Evangelischen Hochschule Darmstadt gelöscht.

Aktualisiert am