Datenschutzerklärung der EHD

Verantwortliche Stelle im Sinne von § 4 Nr. 9 DSG-EKD:

Verantwortlicher im Sinne des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD) ist die

Evangelische Hochschule Darmstadt
University of Applied Sciences
Zweifalltorweg 12
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (0)6151 8798-0
E-Mail: infoping@eh-darmstadtpong.de

Ansprechpartner für das zentrale Internetangebot der EHD ist Tobias Ehrig: presse@eh-darmstadt.de
Die Evangelische Hochschule Darmstadt ist eine kirchliche Körperschaft des öffentlichen Rechts und vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als nichtstaatliche Fachhochschule in kirchlicher Trägerschaft anerkannt.

Sie wird vertreten durch den Präsidenten der Evangelischen Hochschule Darmstadt,
Prof. Dr. Willehad Lanwer.

Im Folgenden „Verantwortlicher“ oder „wir“ genannt.

Die Evangelische Hochschule Darmstadt (EHD) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln des kirchlichen Datenschutzgesetzes. Die Sicherheit Ihrer Daten steht für uns an erster Stelle.

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder an unbefugte Dritte weitergegeben.
Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, wie dieser Schutz gewährleistet werden soll und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung der Internetseite der EHD nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Um die Zugriffs-Statistik auf die Internetseite zu erheben, werden folgende Daten automatisch in Log-Files des Servers erhoben und gespeichert, die der Browser übermittelt. Diese sind:

  • IP-Adresse
  • Gerät
  • Betriebssystem
  • Displayauflösung
  • Browser-Typ/-Version, installierte Plugins 
  • Name Ihres Internet Service Providers
  • Uhrzeit der Server-Anfrage
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL)
  • Webseiten, die Sie bei uns besuchen.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.  Ist in Ihrem Browser die Do Not Track Funktion aktiviert, werden die statistischen Daten nicht gespeichert.

Cookies

Für bestimmte Funktionen, die z.T. die Nutzung komfortabler gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser haben Sie die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner zu verhindern. Dadurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Eingebundene Dritt-Inhalte

Wir binden auf unseren Seiten teilweise Inhalte Dritter wie Videos ein.

YouTube-Player
Unsere Internetseite nutzt eingebundene Videos von YouTube. Betreiber der Seiten ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein Tochterunternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Player ausgestatteten Seiten besuchen, wird bereits beim Laden der Seite eine Verbindung zu den Servern von YouTube/Google hergestellt. Dabei wird dem Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Mit dem Öffnen dieser Seite erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung.  Wenn Sie in Ihrem Google-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Google, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Google-Account ausloggen.  Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Social Media

Datenverarbeitung auf unseren Social-Media-Profilen

1)    Allgemeine Information
Wir unterhalten öffentlich zugängliche Profile in sozialen Netzwerken. Die im Einzelnen von uns genutzten sozialen Netzwerke finden Sie weiter unten.
Soziale Netzwerke können Ihr Nutzerverhalten in der Regel umfassend analysieren, wenn Sie deren Webseite oder eine Webseite mit integrierten Social-Media-Inhalten (z. B. Like-Buttons oder Werbebannern) besuchen. Durch den Besuch unseres Social-Media-Profils werden zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst.

2)    Personenbezogene Daten
Wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account eingeloggt sind und unser Social-Media-Profil besuchen, kann der Betreiber des Social-Media-Portals diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre personenbezogenen Daten können unter Umständen aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht eingeloggt sind oder keinen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzen. Diese Datenerfassung erfolgt in diesem Fall beispielsweise über Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder durch Erfassung Ihrer IP-Adresse.
Mit Hilfe der so erfassten Daten können die Betreiber der Social-Media-Portale Nutzerprofile erstellen, in denen Ihre Präferenzen und Interessen hinterlegt sind. Auf diese Weise kann Ihnen interessenbezogene Werbung in- und außerhalb des jeweiligen Social-Media-Profils angezeigt werden. Sofern Sie über einen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verfügen, kann die interessenbezogene Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Sie eingeloggt sind oder eingeloggt waren.
Bitte beachten Sie außerdem, dass wir nicht alle Verarbeitungsprozesse auf den Social-Media-Portalen nachvollziehen können. Je nach Anbieter können daher ggf. weitere Verarbeitungsvorgänge von den Betreibern der Social-Media-Portale durchgeführt werden. Details hierzu entnehmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Portale.

3)    Hinweis auf Risiken
Wir weisen darauf hin, dass dabei durch die jeweiligen Anbieter Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z. B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter, die Garantien eines sicheren Datenschutzniveaus durch bspw. EU-Standardvertragsklauseln bieten, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

4)    Zweck der Verarbeitung/Rechtsgrundlage
Die eigene Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf unseren Social-Media-Auftritten geschieht aufgrund unserer berechtigten Interessen nach § 6 Ziff. 4 DSG-EKD (entspricht Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO), um dort über unser Angebot zu informieren, Beiträge attraktiver zu machen, den richtigen Zeitpunkt für die Veröffentlichung zu finden, sowie mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren. Auf eine eventuelle weitergehende Verarbeitung durch die Anbieter haben wir keinen Einfluss.

5)    Gemeinsame Verantwortlichkeit
Wenn Sie einen unserer Social-Media-Auftritte (z.B. Facebook) besuchen, sind wir gemeinsam mit dem Betreiber der Social-Media-Plattform für die bei diesem Besuch ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge verantwortlich.
Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit den Social-Media-Portal-Betreibern nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der Social-Media-Portale haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters.

6)    Rechtewahrnehmung
Sie können Ihre Rechte grundsätzlich sowohl ggü. uns als auch ggü. dem Betreiber des jeweiligen Social-Media-Portals geltend machen.
Jeodoch weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Betreibern geltend gemacht werden können. Nur die Betreiber haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich gern an uns wenden.

7)    Speicherdauer
Die unmittelbar von uns über das Social-Media-Profil erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald der Zweck für ihre Speicherung entfällt, Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der sozialen Netzwerke (z.B. in deren Datenschutzerklärung, siehe unten).

8)    Datenschutz der Anbieter
Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungsformen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out) verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen und Angaben der Anbieter der jeweiligen Social-Media-Netzwerke, auf die wir keinen Einfluss haben und die bei Aufruf der jeweiligen Auftritte gelten.

9)    Vorhandene Social-Media-Profile:

-    Instagram
Eigenes Profil: www.instagram.com/eh_darmstadt
Dienstanbieter: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA; Webseite: www.instagram.com; Datenschutzerklärung: instagram.com/about/legal/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): help.instagram.com/519522125107875.

Auskunftsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die auf der rechten Seite angegebene Kontaktadresse des Datenschutzbeauftragten. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Stand der Datenschutzerklärung: Oktober 2020

Ansprechpartner

Örtliche Beauftragte für Datenschutz
Cinderella Schneider
CTM-COM GmbH
In den Leppsteinswiesen 14
64380 Roßdorf
+49 6154 57605–111
c.schneiderping@ctm-compong.de

Datenschutzbeauftragter der
Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
Böttcherstraße 7
30419 Hannover
+49 (0)511 768128-0
+49 (0)511 768128-20
infoping@datenschutz.ekdpong.de
datenschutz.ekd.de

Last updated