Studienplatzvergabe

Die Zahl der freien Studienplätze pro Studiengang wird jeweils vor Beginn eines Bewerbungsdurchgangs ermittelt. Übersteigt die Zahl der StudienbewerberInnen für einen Studiengang die Zahl der dort freien Studienplätze, wird die Zulassung eingeschränkt. Die Vergabe der freien Studienplätze ergibt sich dann aus dem hochschuleigenen Auswahlverfahren. Nach Auswertung des Auswahlverfahrens wird anhand eines Punktesystems aus allen fristgerecht und vollständig eingegangenen Bewerbungen eine Rangliste gebildet, nach deren Rangfolge die Studienplatzvergabe erfolgt.

Aktualisiert am