So funktioniert die Onlinebewerbung

Registrierung

Auf unserer Homepage finden Sie den Link zum Online-Portal und zur Online-Bewerbung. Achten Sie darauf, dass die Cookies in Ihrem Internetbrowser aktiviert sind. Als Nächstes müssen Sie sich registrieren und einen Account anlegen. Hierzu führen Sie bitte die Selbstregistrierung im Portal durch. Dabei legen Sie hauptsächlich Ihre Zugangsdaten wie Mailanschrift, Benutzernamen und Passwort fest.  Sobald Sie die Registrierung abgeschlossen  haben, wird eine Bestätigungsmail an die von Ihnen hinterlegte Mailadresse versendet. In dieser Mail befindet sich ein Aktivierungslink, durch den Sie Ihren Account direkt freischalten können. Erst nach Aktivierung Ihres Accounts können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten am Portal anmelden.

Onlinebewerbung

Wenn Sie sich erfolgreich im Portal eingeloggt haben, so führen Sie bitte die Online-Bewerbung durch, indem Sie einen Bewerbungsantrag für den gewünschten Studiengang hinzufügen.

Sie werden dann durch den Bewerbungsprozess geleitet. Ihre Bewerbung schließen Sie ab, in dem Sie den Antrag online absenden.

Unterlagen einsenden

Nachdem Sie den Antrag online gestellt haben, drucken Sie bitte das dann zur Verfügung gestellt pdf-Dokument Ihres Onlineantrags aus und senden ihn bis zum Bewerbungsschluss an uns (es gilt der Poststempel).

Bewerbungsstand abrufen

Wir versenden keine Eingangsbestätigungen. Sie können sich jedoch den Stand Ihrer Bewerbung durch Anmeldung in Ihrem Online-Portal einsehen.

Wenn Sie bei Ihrer Bewerbung Angaben vergessen oder Angaben nicht durch Nachweise belegt haben, haben, so wird Ihnen dies über das Online-Portal unter der Funktion Online-Bewerbung mitgeteilt. Sie können dann diese Unterlagen bis zum Bewerbungsschluss nachreichen. In diesem Fall werden die Unterlagen im Portal nachgetragen.

Bewerbung für mehrere Studiengänge

Der Antrag gilt nur für einen Studiengang. Weitere Anträge sind möglich.

Aktualisiert am