Weiterbildungs-Master Psychosoziale Beratung (M.A.)

Sie arbeiten professionell in Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit oder verwandter Berufsfelder und wollen mit einem zweiten, zukunftsorientierten Hochschulabschluss zugleich eine beraterisch-methodische Qualifikation erwerben?

Psychosoziale Beratung befähigt, KlientenInnen bei der selbst gesteuerten Lösung und Bewältigung von Problemen in ihrer Lebenswelt zu unterstützen.

Master of Arts

Mit dem berufsbegleitenden Studiengang Psychosoziale Beratung  erwerben Sie in sechs Semestern den für besonders qualifizierte Tätigkeiten und Leitungsaufgaben erwarteten Hochschulabschluss. Der Master berechtigt zur Promotion und eröffnet den Zugang zum höheren Dienst.

Systemische Beratung (DGSF)

In den Master Psychosoziale Beratung ist zugleich eine Weiterbildung in Systemischer Beratung integriert. Die EHD ist Mitgliedsinstitut der Deutschen Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF). AbsolventInnen können den Titel 'Systemische Beraterin/Systemischer Berater (DGSF)' beantragen.

Die Beratungsweiterbildung entspricht den Standards der Deutschen Gesellschaft für Beratung.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Marc Weinhardt
06151 8798-51
marc.weinhardtping@eh-darmstadtpong.de

Sekretariat
Dagmar Conradi
06151 8798-23
conradiping@eh-darmstadtpong.de

Aktualisiert am