Bewerbung und Zulassung

Du bist interessiert? Bewirb dich online!

Bewerbungsstart ist der 1. März 2022.
Der Bewerbungsschluss wurde bis 15. Juli 2022 verlängert.
Das Studium beginnt zum Wintersemester, am 1. Oktober 2022.

An unserer Hochschule kann jede:r mit einer für Hessen gültigen Hochschulzugangsberechtigung studieren, unabhängig von Nationalität und Religion.

Studiengangsspezifische Zulassungsvoraussetzungen

Für Bewerber:innen ohne Praxiserfahrung wird ein Vorpraktikum von 8 Wochen (Vollzeit) vorausgesetzt. Das Praktikum sollte in einer Einrichtung im Feld der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter von 0 bis 14 Jahren stattfinden z. B. in Kita, Schulkindbetreuung oder Hort. Die Praxisphase ist möglichst unter Anleitung, in einer Einrichtung zu absolvieren. Ehrenamtliche oder AuPair-Tätigkeiten erfüllen diese Anforderungen nicht. Das Praktikum muss bis zum Studienbeginn im Oktober abgeschlossen sein.

Auf den Seiten des Bewerbungsamtes erfährt Du alles Wissenswerte zu Zulassungsvoraussetzungen, unserem Bewerbungsportal und dem Bewerbungsprozess.


Gebührenfrei

Wir sind eine staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft. Im Gegensatz zu privaten Hochschulen erheben wir keine Studiengebühren. Die Evangelische Hochschule Darmstadt ist den staatlichen Hochschulen gleichgestellt und Mitglied der HAW Hessen.


Kein Numerus Clausus

Wir haben keinen Numerus Clausus. Wir wenden für die Vergabe unserer Studienplätze ein internes Auswahlverfahren an, bei dem neben den schulischen Noten auch deine praktischen Erfahrungen sowie ehrenamtliche Tätigkeiten eine Rolle spielen.


Dein Kontakt

Bei Fragen helfen wir dir gern weiter!

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht dir das Bewerbungsamt unter bewerbungping@eh-darmstadtpong.de zur Verfügung.

Für alle anderen Fragen zum Studiengang steht dir Frau Wolferstädter im Studiengangssekretariat unter Telefon 06151 8798-69 bzw. kindheitspaedagogikping@eh-darmstadtpong.de gern zur Verfügung.

Das Studiengangssekretariat ist auch dein Ansprechpartner, wenn du ein persönliches Beratungsgespräch mit der Studiengangsleitung vereinbaren möchtest.

Aktualisiert am