Anerkennung

Anerkennung von Studienleistungen nach einem Auslandsaufenthalt

Um die Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen sicherzustellen, schließen Studierende im Vorfeld ein Learning Agreement ("Lernvereinbarung") oder einen Praktikumsvertrag für cirrucular verankerte Praktika ab.

Und so funktioniert das Learning Agreement:

  • Klären Sie rechtzeitig ab
    • welche Leistungen Sie während des Studienaufenthaltes im Ausland erbringen möchten
    • ob die Leistungen an der EH Darmstadt anerkannt werden können
  • Halten Sie diese Informationen im Learning Agreement fest und lassen Sie es von allen beteiligten Parteien unterschreiben.
  • Legen Sie nach dem Studienaufenthalt am Lernort Hochschule oder Praxis ein Transcript of Records oder eine Praktikumsbescheinigung vor, das alle Leistungen aufweist, die Sie während Ihres Studienaufenthaltes am Lernort Hochschule oder Praxis erbracht haben. Mit Ihrer zuständigen Ansprechperson im Studiengang besprechen Sie dann die formale Anerkennung.

Vor Ihrer Abreise ins Ausland erhalten Sie vom International Office die entsprechenden Dokumente und Hinweise, was Sie für die Anerkennung Ihres speziellen Vorhabens im Ausland benötigen und wo Sie die Unterlagen bekommen.


Download

Auslandsstudium und Anerkennung. Rechte und Pflichten Studierender bei der Anerkennung von im Ausland erworbenen Studien- und Prüfungsleistungen, Flyer der HRK unter www.hrk-nexus.de

Aktualisiert am