Kuratorium

Das Kuratorium ist verantwortlich dafür, dass die Evangelische Hochschule ihren Auftrag erfüllt und ihre evangelische Zielsetzung gewahrt wird. Es vertritt die Evangelische Hochschule im Rahmen seiner Zuständigkeit nach außen und übt die Rechtsaufsicht aus. Die oberste Rechtsaufsicht liegt bei der Kirchenleitung. Die staatlichen Aufsichtsrechte nach dem Fachhochschulgesetz bleiben unberührt.

Das Kuratorium besteht aus elf Mitgliedern, von denen acht von der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und drei vom Hauptausschuss des Diakonischen Werkes in Hessen und Nassau berufen werden.


Mitglieder des Kuratoriums

Prof. Dr. Ernst-Ulrich Huster
ehemaliger Rektor der Evangelischen Fachhochschule Bochum
und Privatdozent der Justus-Liebig-Universität Gießen,
Vorsitzender

Pfarrer Dr. Wolfgang Gern
Vorstandsvorsitzender i.R. der Diakonie Hessen

Oberkirchenrat i.R. Pfarrer Dr. Walter Bechinger

Oberbürgermeister a.D. Peter Benz

Oberkirchenrat Pfarrer Jens Böhm
Personaldezernent der EKHN

Direktor Pfarrer Maik Dietrich-Gibhardt
Theologischer Vorstand
Hessisches Diakoniezentrum Hephata

Irene Finger
Leiterin des Diakonischen Werks Bergstraße

Oberkirchenrat Pfarrer Dr. Holger Ludwig
Referat Personalförderung und Hochschulwesen
bei der Kirchenverwaltung der EKHN

Oberkirchenrätin Pfarrerin Ulrike Scherf
Stellvertreterin des Kirchenpräsidenten der EKHN

Pfarrerin Prof. Dr. Regina Sommer
Leiterin des Referates für Theologische Aus-, Fort und Weiterbildung der EKKW und außerplanmäßige Professorin für Praktische Theologie an der Philipps-Universität Marburg

Karin Wolff
Mitglied des Hessischen Landtages, Staatsministerin a.D.

 

Mit beratender Stimme:

Präsidentin Prof. Dr. Marion Großklaus-Seidel

Vizepräsidentin Prof. Dr. Gisela Kubon-Gilke

Vizepräsidentin Prof. Dr. Bettina Schuhrke

Kanzler Dr. Arne Lankenau

Studentin Maike Karner

Aktualisiert am