Veröffentlichungen

Monographien

Gerarts, Katharina (2015): Familiäre Erziehung aus Kindersicht. Eine qualitative Studie unter Berücksichtigung von Macht in der generationalen Ordnung. Wiesbaden: VS-Verlag

Gerarts, Katharina (2009) »Alle unsre Familie is türkisch« - Die Perspektive junger Kinder auf die Einwanderungsgeschichte ihrer Eltern. Eine Verknüpfung erziehungswissenschaftlicher Kindheits- und Migrationsforschung. Universität Bielefeld. (unveröffentlicht)

Artikel in Sammelbänden und Buchbeiträge

Gerarts, Katharina/ Andresen, Sabine (2018): Erfahrungen auf der Flucht und die Bedeutung der Flucht für Kinder und Familien. In: Hartwig, Luise/ Mennen, Gerald/ Schrapper, Christian: Handbuch Soziale Arbeit mit geflüchteten Kindern und Familien. Weinheim/ Basel: Beltz Juventa. S. 162-175

Gerarts, Katharina (2017): Inklusive Forschung über Kinder mit Kindern. In: Amirpur, Donja/ Platte, Andrea (Hg.): Handbuch Inklusive Kindheit. Leverkusen: Barbara Budrich. S. 131-145

Gerarts, Katharina/ Andresen, Sabine (2016): Kindheitsforschung und ihre Zugangsmöglichkeiten zu geflüchteten Kindern. In: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. „In erster Linie Kinder und Jugendliche!“, Sozialmagazin, Sonderheft Frühjahr 2016

Gerarts, Katharina (2015): Zwischen Akzeptanz und Aushandlung generationaler Macht. Der Standpunkt von Kindern zu Erziehung in der Familie. In: Stenger, Ursula/ Edelmann, Doris/König, Anke (Hg.): Erziehungswissenschaftliche Perspektiven in frühpädagogischer Theoriebildung und Forschung. Weinheim: Beltz Verlag.

Gerarts, Katharina /Andresen, Sabine (2014): Reconstructions of children’s concepts - Some theoretical thoughts and empirical findings on education and the good life. In: Stoecklin, Daniel (Hg.): Children’s Rights and the Capability Approach - Challenges and Prospects. Springer Press. S. 85-107

Schröder, Daniel/ Fegter, Susann/ Andresen, Sabine/ Gerarts, Katharina (2013): Die qualitative Studie. In: 3. World Vision Kinderstudie 2013. Weinheim: Beltz Verlag. S. 202-291.

Gerarts, Katharina et al. (2007): Kindern Gehör schenken. Interviews mit Fünf- und Sechsjährigen. Universität Bielefeld. (unveröffentlicht)

Artikel in Zeitschriften

Gerarts, Katharina/ Andresen, Sabine (2016): Was uns geflüchtete Kinder in Deutschland berichten. Eindrücke aus einer qualitativen Studie. In. Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis. KJug 3-2016, S. 83-87

Gerarts, Katharina /Andresen, Sabine/ Ravens-Sieberer, Ulrike, Klasen, Fionna (2016): Geflüchtete Kinder in Deutschland – was sie über ihre Hoffnungen, Ängste und Bedürfnisse erzählen. In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie. Themenheft: Kinder aus Kriegs- und Krisenregionen. S. 744-762

Gerarts, Katharina (2014): Der Wunsch nach Partizipation – Ergebnisse der 3. World Vision Kinderstudie. In: frühe Kindheit 4/14: Wünsche und Träume der Kinder.

Gerarts, Katharina/ Eisenhuth, Franziska (2009): Anjali. In: Schüler. Wissen für Lehrer: Migration. S. 100.

Beteiligung/ Projektverantwortung für sonstige Publikationen:

World Vision (2016): Angekommen in Deutschland. Wenn geflüchtete Kinder erzählen.

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration (2018): Hessische Kinder- und Jugendrechte Charta 
https://soziales.hessen.de/Charta

World Vision (2016): Angekommen in Deutschland. Wenn geflüchtete Kinder erzählen.
https://www.worldvision.de/sites/worldvision.de/files/pdf/Fluchtstudie2016_AngekommeninD.pdf