Vorträge

2021

  • Behringer, N. (2021). Workshop zum Thema "Mentalisierungsbasierte Pädagogik in der Kinderund Jugendhilfe". Haus Fichtenhalde, 09.09.2021.
  • Behringer, N. (2021). Grenzerfahrungen verstehen – Psychodynamische Perspektiven auf Kindeswohlgefährdung. Vortrag im Rahmen der Fachtagung „Das offene Fenster der Verwundbarkeit. Kinderschutz und Kinderrecht“ an der Evangelischen Hochschule Darmstadt, 03.09.2021.
  • Behringer, N. (2021). Mentalisierungsbasierte Pädagogik: Thematische Einführung und Implikationen für die Praxis der Kinder- und Jugendhilfe. Vortrag im Rahmen der Delegiertenversammlung des VPK-Bundesverband e.V., 14.06.2021.


2020

  • Behringer, N. (2020). Psychotherapeutische bzw. pädagogische Interventionen und deren Prinzipien, Praxis, Techniken . Vortrag und Workshop im Rahmen der Innerschweizer Früherzieherinnenkonferenz (IFEK) in Luzern zum Thema Mentalisieren.


2019

  • Behringer, N. & Koch, E. J. (2019). Psychoanalytische Pädagogik und Mentalisierungsbasierte Pädagogik: Berührungspunkte und Divergenzen. Forum im Rahmen der Kooperationstagung der DGfE-Kommission Psychoanalytische Pädagogik mit dem Erasmus+ Projekt pro-inklusiv-reflexiv zum Thema „Pädagogische Professionalisierung im Spannungsfeld von Integration der Emotionen und ‘neuen’ Disziplinierungstechniken“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
  • Behringer, N. (2019). Mentalisierung in der Heimerziehung – eine qualitative Untersuchung von reflexiven Prozessen bei Fachkräften. Vorstellung des Dissertationsvorhabens im Rahmen des Netzwerktreffens des DFG-Netzwerkes Mentalisierungsbasierte Pädagogik in Wien.


2017

  • Behringer, N. (2017). Psychoanalytisch-pädagogische Heimerziehung und Mentalisierung – ein mentalisierungsförderndes Projekt für SozialpädagogInnen. Vorstellung der Masterthesis im Rahmen des Netzwerktreffens des DFG-Netzwerkes "MentEd – Mentalisierungsbasierte Pädagogik" an der Evangelischen Hochschule Darmstadt.